Kloster Altenberg

Altenberg

Hoch über der Lahn zwischen Wetzlar und Solms-Oberbiel erhebt sich auf einer vorspringenden Bergterrasse das ehemalige Prämonstratenserinnenstift Kloster Altenberg.

Die weitläufige Klosteranlage ist ganzjährig zu besichtigen.

Die gotische Kirche mit dem Grab der Meisterin Gertrud, der jüngsten Tochter der weltbekannten heiligen Elisabeth, wurde zwischen 1260 und 1270 erbaut. Von hier hat man einen herrlichen Blick über das Lahntal, bis zum Schloss Braunfels.

 

Info: www.koenigsbergerdiakonie.de
Königsberger Diakonie, Tel.: 06441 206-0

Altenberg_Luftaufnahme_Rechte_beachten