Grußwort des Bürgermeisters

INDERTHAL_Frank3231_kleinLiebe Solmserinnen, liebe Solmser,

Sie haben mir in meiner Aufgabe als Bürgermeister unserer Stadt großes Vertrauen entgegengebracht, um die Geschicke der Stadt so zu lenken, dass sich die Stadt am Ende weiterentwickelt, gleichwohl in Fragen des Wohnens, des Arbeitens, der sozialen Strukturen, ja des Lebens und Wohlfühlens. Für dieses Vertrauen danke ich Ihnen allen. Es ist für mich Verpflichtung und Ansporn zugleich.

Eine besondere Herausforderung für das Jahr 2017 war es einen ausgeglichenen Ergebnishaushalt für Solms zu erreichen. Dieses uns gesetzte Ziel konnte erreicht werden.

Gemeinsam mit dem Magistrat und der Stadtverordnetenversammlung wurden viele notwendige Beschlüsse vorbereitet, gefasst und auf den Weg gebracht. Jetzt gilt es, die Beschlüsse in die Tat umzusetzen. Ein großes Thema ist hierbei die Einführung der wiederkehrenden Straßenbeiträge für Solms. Hierdurch werden die Kosten für die Renovierung und Erneuerung der Straßen in Solms gerechter und sozialer auf viele Schultern verteilt.

Ein weiterer großer Schritt für Solms ist in der Interkommunalen Zusammenarbeit mit der Stadt Braunfels zu sehen. Eine Verwaltungsvereinbarung zwischen den Städten Solms und Braunfels wurde abgeschlossen. Ab dem 01.01.2017 werden die Personalverwaltungsaufgaben der beiden Städte gemeinsam durchgeführt und die Versicherungsangelegenheiten wurden nach Braunfels verlegt. Wir tun das, weil eine nachhaltige Konsolidierung weiter ein zentrales Thema bleiben wird und weil angesichts sinkender Steuereinnahmen klar ist: Wir müssen unsere Strukturen und Standards kritisch durchleuchten, um Arbeitsabläufe verbessern, die Qualität unserer Dienstleistungen erhalten und gleichzeitig finanzielle Handlungsspielräume zurückgewinnen zu können.

Für das Jahr 2017 appelliere ich persönlich wieder an Sie, bringen Sie sich aktiv in die Kommunalpolitik mit ein, denn die Kommunalpolitik ist eine direkte Möglichkeit ihr unmittelbares Lebensumfeld mitzugestalten. Sich einbringen lohnt sich, besonders wenn alle an einem Strang ziehen. Denn wir in Solms haben wirklich allen Grund, mit Zuversicht und Selbstvertrauen in die Zukunft zu blicken – in der Gewissheit, dass die Weichen für die Entwicklung unserer Stadt richtig gestellt sind.

Ihr
Frank Inderthal
Bürgermeister