Spielapparatesteuer

Die Stadt Solms erhebt eine Steuer auf Spielapparate und auf das Spielen um Geld oder Sachwerte als örtliche Aufwandssteuer.

Gegenstand der Steuer ist der Aufwand für

a) die Benutzung von Spiel- und Geschicklichkeitsapparaten im Stadtgebiet, soweit diese öffentlich zugänglich sind;
b) das Spielen in Spielclubs, Spielcasinos und ähnlichen Einrichtungen im Stadtgebiet um Geld- oder Sachwerte.

Hier finden Sie die Spielapparatesteuererklärung als Download…

Abteilung Finanzen, Steuern, Gebühren und Kasse

Frau Elke Strunz
Tel: 06442 910-51
E-Mail