Bauhof

Vom städtischen Bauhof sind eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes

Welche Leistungen werden vom Bauhof erbracht?

Vom städtischen Bauhof sind eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen. Um Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Solms, einen Überblick im Einzelnen über die schlagkräftige Truppe zu vermitteln, sind hier die Aufgaben auszugsweise aufgeführt.

Es handelt sich um:

  • Die Erledigung sämtlicher Arbeiten im Rahmen der Gebäudeunterhaltung an 35 öffentlichen Liegenschaften.
  • Die Unterhaltungsarbeiten an innerstädtischen Straßen sowie deren wöchentliche Straßenreinigung.
  • Die Neu- und Umgestaltung sowie die Unterhaltungsarbeiten an insgesamt 24 Kinderspielplätzen.
  • Die Grünflächenunterhaltung mit einer Gesamtfläche von 238.363 m². Sie unterteilt sich wie folgt:
    –    Burgsolms      38 Flächen mit 83.855 m²
    –    Oberbiel         20 Flächen mit 32.173 m²
    –    Niederbiel       25 Flächen mit 26.196 m²
    –    Albshausen     13 Flächen mit 59.810 m²
    –    Oberndorf       28 Flächen mit 36.329 m².
  • Hinzu kommen weitere Mulchflächen die sich folgend darstellen:
    –    Oberbiel:        22.290 m²
    –    Niederbiel:        1.216 m²
    –    Albshausen:    13.581 m²
    –    Oberndorf:        5.600 m²
  • Die Laub- und Nadelbaumkontrolle in Form eines Baumkatasters an ca. 2.500 Bäumen im 18-monatigen Rhythmus.
  • Die Wartungs- und Reparaturarbeiten an sämtlichen städtischen Fahrzeugen einschließlich des Maschinenparks.
  • Der Winterdienst auf Straßen (ca. 55 km), Wegen und Plätzen.
  • Prüfarbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht und Auflagen der Berufsgenossenschaft wie auch der Unfallkasse Hessen.
  • Das Einsammeln von Abfällen inkl. wilden Müllablagerungen (hier: illegal entsorgter Sperrmüll etc.)
  • Das Betreiben des Wertstoffhofes an Samstagen zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr.
  • Das Bestattungswesen mit durchschnittlich 150 Sterbefällen im Jahr welche sich wie folgt aufteilen: 1/3 Erdbestattungen und 2/3 Trauerfeiern mit Urnenbeisetzungen. Hinzu kommen noch weitere neue Beisetzungsmöglichkeiten wie Rasen- und Baumgräber.

Alle Einwohner und Bürger unserer Stadt können sich jederzeit auf eine optimale Aufgabenerledigung ihres städtischen Baubetriebshofes verlassen.