Straßen- und Gebäudeunterhaltung

Grünflächen

Vorarbeiter des Sachgebietes Straßen- und Gebäudeunterhaltung ist Herr Dirk Hofmann der auch als stellvertretender Bauhofleiter agiert. Er kümmert sich mit seinen 4 Kollegen um 35 Liegenschaften.

Die Mitarbeiter des Sachgebietes Straßen- und Gebäudeunterhaltung sind gelernte Fachkräfte aus folgenden Handwerksbereichen:

Herr Dirk Hofmann (Schreiner), Herr Stefan Gilbert (Maler), Herr Volker Bloh (Installateur), Herr Andre Glotzbach (Maurer), Herr Alexander Späth (Elektriker) sowie Herr Christian Fremdt (Schreiner).

Da täglich etwas instand gesetzt werden muss, kommt es besonders hier auf eine gute Absprache untereinander an, damit die Baumaßnahmen stets termingetreu und fehlerfrei abgeschlossen werden können. Sämtliche Baubetriebshofmitarbeiter arbeiten Hand in Hand. Durch diese Arbeitsweise kann mit einer sehr schnellen Rüst- und Einsatzzeit eine Arbeitsgüte auf sehr hohem Niveau erreicht werden, sodass ein direkter Vergleich mit externen Fachfirmen nicht gescheut werden muss.

Einige der größeren Projekte die der Baubetriebshof zu fast 100 % in Eigenleistung verwirklicht hatte waren unter anderem der Neubau des Jugendzentrum Burgsolms, Umbau- und Neugestaltung des Rathauses, Neugestaltung der Bäder in allen Kindertagesstätten, Verputzarbeiten an den Backhäusern, Mitwirkung beim Dachumbau der Mehrzweckhallen und vieles, vieles mehr.

Hinzu kommt, dass die Mitarbeiter des Sachgebietes Straßen- und Gebäudeunterhaltung in den Sommermonaten wie auch die Abteilung Friedhofswesen/Landschaftsbau gemeinsam mit der Abteilung Grünflächenwesen mit Rasenmäher, Freischneider und Heckenschere in den Grünanlagen sowie am Straßen- und Wegesrand Mäh- und Mulcharbeiten durchführen.

In den Wintermonaten, sobald es die Wetterlage erfordert, kümmert sich die gesamte Bauhof Belegschaft mit 16 Mitarbeitern im Rahmen des Winterdienstes um ca. 55 Straßenkilometer. Unter anderem sind auch Gehwege und Plätze, die im städtischen Eigentum stehen bzw. wofür die Stadt Solms eine Verkehrssicherungsflicht hat, schnee- und eisfrei, gemäß des Winterdienstplans, zu halten.